Absage Stiftungsfest 2020

Liebe Bundesschwestern, liebe Bundesbrüder, liebe Freunde der Verbindung,

nach reichlicher Überlegung hat sich der erweiterte Bundesvorstand dazu entschlossen das Stiftungsfest 2020, welches am 10.10.2020 stattfinden sollte, abzusagen.

Die steigenden Infektionszahlen und die Erfahrungen, dass die meisten Infektionen nach/bei privaten Feiern stattfinden, hat uns zu dieser Entscheidung bewogen.

Wir denken nicht, dass es in der aktuellen Lage geboten ist ein Fest mit 60 Personen durchzuführen. Hinzu kommt, das ein ausgelassenes Feiern in gewohnter Manier nicht realisierbar ist und so auch keine festliche Atmosphäre herrschen würde – ohne die Gefahr von Infektionen in Kauf zu nehmen.

Wir können eure Enttäuschung verstehen, uns geht es genauso!
Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, wir sind uns dennoch sicher, dass es die richtige und eine vernünftige Entscheidung ist.

Zur Durchführung des Bundesconvents (Plan B) haben wir euch bereits im Anschreiben vom 30.08.2020 informiert. In den nächsten Wochen erhaltet ihr weitere Informationen per Post.

Der erweiterte Bundesvorstand